Auf und davon!
Moura, Paulo, Übersetzung:Brandt, Kirsten

Ferner Westen

Eine Reise entlang der portugiesischen Küste

Paulo Moura, der sonst als Kriegsberichterstatter ferne Länder bereist, hat sich auf den Weg gemacht, die eigene Heimat zu erkunden: immer an der Küste entlang, von der Costa Verde bis in den Südosten der Algarve. Im kleinen Dorf Afife stößt er auf ein verlassenes Tanztheater mit einer erstaunlichen Entstehungsgeschichte, in Tamera auf eine Kolonie deutscher Aussteiger. Er begleitet die Hafenarbeiter von Lissabon und die Fischer von Sesimbra bei ihrer harten Arbeit und erzählt von den portugiesischen Literaten, die im 19. Jahrhundert den vornehmen Badeort Figueira da Foz für sich entdeckten.
Indem Moura all diese Geschichten versammelt, zeichnet er ein stimmungsvolles und nuanciertes Bild der Seele Portugals, denn das Wesen der wechselnden Landschaften, durch die er reist, liegt in den Schicksalen der Menschen, die sie bewohnen.

€  24,70

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 30,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Gebunden

lieferbar

Kapeller, Maria

Lovely Planet

Mit dem Herzen reisen und die Welt bewahren

„Das Herz im Gepäck zu haben bedeutet, der Welt und den Menschen in den besuchten Ländern mit Würde zu begegnen und sich dabei selbst wieder näherzukommen. Und zwar ohne das Gefühl zu haben, verzichten zu müssen.“

Wie Reisen heute aussieht: Konsum, Übertourismus, zugemüllte Strände, Vielfliegerei, Klischee-Erfüllung, Status. Beim Reisen werfen wir alle sozialen und ökologischen Überzeugungen über Bord. Als hätten unser Herz, unser Verstand, unsere Menschlichkeit und unser Umweltbewusstsein im Gepäck schlichtweg keinen Platz. Doch was erreichen wir mit unserer bisherigen Art zu reisen? Was zerstören wir damit? Erfüllt es uns tatsächlich? Und, vor allem: Was wollen und können wir in Zukunft besser machen? 

Maria Kapeller untersucht unseren Reisetrieb anhand der grundsätzlichen Fragen, wie, warum und mit welchen Folgen wir reisen und spricht dabei u.a. mit Psycholog*innen, Nachhaltigkeitsforscher*innen und Philosoph*innen über Ressourcenverschwendung und soziale Ungleichheit, über inneres Wachstum und Zufriedenheit. Sie ruft dazu auf, Fragen zu stellen und nach Antworten zu suchen. Mit dem Ziel, in die eigene Verantwortung hineinzureisen und uns dadurch selbst eine neue, verträglichere und wohltuendere Reise-Realität zu schaffen, von der wir alle profitieren.

€  23,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 30,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

lieferbar

Fasan, Inge, Fotos:Lorenz, Lukas

10.000 Schritte in & um Wien

Zum Gehen verführt

Täglich 10.000 Schritte zu gehen gilt als gutes Maß, um sich alltagsfit zu halten und das Wohlbefinden zu steigern. Der Kreislauf kommt in Fahrt, die Muskulatur wird trainiert und der Geist wach. Also: Runter von der Couch und rein in die Schuhe! Es gibt so viel zu entdecken - zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter und gleich vor der Haustüre. Dieses Buch liefert 15 Touren quer durch Wien, auf denen die „10.000“ leichtfüßig und mit Genuss zu erwandern sind. Innerstädtisch, im Grünen, fordernd oder ganz sanft – und immer informativ: Entlang der Routen entrollt sich so manche Geschichte, die für Besucher:innen der österreichischen Hauptstadt, aber auch für Wiener:innen Neuland ist.

€  24,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 30,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

lieferbar

Parks, Tim, Übersetzung:Becker, Ulrike

Der Weg des Helden

Auf Garibaldis Spuren von Rom nach Ravenna

Der Marsch Garibaldis und seiner Garibaldini durch den Apennin von Rom nach Ravenna ist legendär und zentral für die Einigung Italiens. Im Sommer 2019 ist Tim Parks Garibaldis Spuren gefolgt und durch das Herz des Landes gewandert: eine großartige Erkundung von Italiens Vergangenheit und Gegenwart. Im Sommer 1849 musste Guiseppe Garibaldi, Italiens legendärer Revolutionär, die Verteidigung Roms endgültig aufgeben. Er und seine Männer hatten die Stadt vier Monate gehalten, aber nun war klar, dass nur die Kapitulation die Zerstörung durch die überlegene französische Armee verhindern würde. Es galt, die Niederlage in einen moralischen Sieg zu verwandeln, und so führte Garibaldi mit seiner schwangeren Frau Anita eine kleine, schnell aufgestellte Armee an, um den Kampf für die nationale Unabhängigkeit fortzusetzen. Von französischen und österreichischen Truppen verfolgt, marschierten die Garibaldini über den Apennin und kamen mit nur 250 Überlebenden in Ravenna an.

Tim Parks hat sich auf die Spuren Garibaldis begeben und ist seinem Weg durch das Herz Italiens gefolgt: ein grandioser Reisebericht, der von Garibaldis Entschlossenheit, die keine Rücksichten kannte, seiner Kreativität, seinem Mut und seinem tiefen Glauben erzählt und ein faszinierendes Porträt Italiens zeichnet, damals und heute, mit unvergesslichen Beobachtungen italienischer Lebensart, der Landschaft, der Politik und der Menschen.

€  28,80

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 30,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Gebunden

lieferbar

Burger, Martin

Gehen auf alten Wegen in den Süden

Auf den Spuren von Händlern, Abenteurern und Alpinisten durch die Steiermark, Kärnten und Italien

Auf den Spuren von Königen und Kreuzrittern, Kavalieren auf Bildungsreisen oder Handwerkern auf der Walz, die in Italien ihr Glück finden wollten, lockt uns der neue Band von „Gehen auf alten Wegen“ in den Süden, hin zu Wärme, Meer und mediterraner Lebenskunst.


Martin Burger nimmt uns mit zur vielfältigen Gipfelkulisse der Tauernstraße, führt uns auf die Weinstraße, deren Landschaft die Atmosphäre des Südens bereits erahnen lässt, und wandert schließlich bis zur einzigartigen Zypressenkulisse von Aquileia. Spannend lässt der Autor uns Geschichten und Geschichte auf den historischen Pfaden der alten Zeiten hautnah erleben.

€  28,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 30,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

lieferbar

Lipsky, Gisela, Arenz, Bärbel

Mit Kompass und Korsett (Neuauflage)

Reisende Entdeckerinnen

Reisende Entdeckerinnen : der Klassiker über reisende Entdeckerinnen in neuer Ausstattung

»Abenteuer waren lange Zeit Männersache. Doch es gab Frauen, die sich trotzdem nicht davon abhalten ließen, fremde Länder zu erkunden. Weder von ihren Familien noch von Geldmangel oder Konventionen. Die Schriftstellerin Ida Pfeiffer aus Wien zum Beispiel, die sich 1851 als erste weiße Frau unter die Kopfjäger im Dschungel von Borneo wagte, oder Lina Bögli, Lehrerin aus der Schweiz, die 1892 für zehn Jahre die Welt umrundete.

Bärbel Arenz und Gisela Lipsky haben diese und 14 weitere Geschichten von mutigen Entdeckerinnen in einem grafisch liebevoll gestalteten Buch zusammengetragen.« DIE ZEIT

€  22,90

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 30,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Kartoniert

lieferbar

Watson, Andi, Übersetzung:Keen, Ruth

Die Lesereise

Nach der Veröffentlichung seines neuesten Romans begibt sich G. H. Fretwell, ein angesehener englischer Schriftsteller, auf eine Lesereise, um sein Buch zu promoten. Nichts läuft nach Plan, das Publikum bleibt aus, Verkäufe finden nicht statt. Trotzdem wird die Reise weiter und weiter verlängert. Allmählich wird sie für den Autor zu einem Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint, denn inzwischen hat auch noch die Kriminalpolizei einige Fragen an ihn. Und obwohl schon alles schief läuft, scheint es, als ob Fretwells Probleme gerade erst beginnen ...

Ein mörderisches Verwechslungsdrama und eine großartige Persiflage auf den Literaturbetrieb. In seinem ersten Buch für Erwachsene seit vielen Jahren, beschwört der gefeierte Cartoonist Andi Watson die Urängste von Schrift stellern herauf und verdichtet sie zu einem komödiantischen Buchjuwel. Eine kafkaesk-düstere Komödie im brillanten Comic-Retro-Stil. Witzig, surreal und scharf beobachtet, ist DIE LESEREISE eine fesselnde Lektüre.

€  25,70

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 30,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Gebunden

lieferbar